Archive for the ‘Musik’ Category

Hartes Bonbon

26. April 2008

Es handelt sich hierbei um nichts zu essen und auch nichts illegales, sondern das neue Album „Hard Candy“ von Madonna.

Morgens auf dem Weg zur Arbeit ging es los, im Radio wurde ich gleich mit dieser wichtigen Information zugeschüttet. Jede Stunde sollte ich ein Lied aus dem Album hören dürfen. So toll fand ich das 1. Lied eigentlich nicht.

Senderwechsel. Ein paar Sekunden später wird auch hier von dem Album erzählt, das seit heute (mittlerweile gestern) erhältlich ist. Und dann kommt nochmal ein Lied von Madonna. Ich weiß gar nicht mehr ob es das gleiche war, ist eigentlich auch egal. Früher fand ich Madonna-Songs noch richtig gut, aber mittlerweile gibt es ja nur noch Duetts mit anderen (US)-Rappern. Und die Musik wird immer nichtssagender.

Auf dem Heimweg nach der Arbeit kam ich wieder nicht an Madonna im Autoradio vorbei. Und abends beim fernsehen bekam ich diese wichtige Info dann auch nochmal irgendwie mit. Das war mir nun doch etwas zu viel, daher schreibe ich ja auch diesen Artikel.

Ich möchte eigentlich selbst entscheiden was ich hören möchte. Der völlig übertriebene Vermarktungswahnsinn kennt hier (fast) keine Grenzen. Musicload und Vodafone haben sich z. B. bestimmte Vermarktungsprivilegien gesichert. Kann ich bestimmte Musik bald nur noch hören wenn ich beim richtigen Anbieter bin? So weit wie beim iPhone sollte es nicht kommen!

And No Matches

2. Februar 2008

In dem Song haben Scooter wieder eine Höchstleistung an intellektuellen Texten dargebracht. Besonders fasziniert hat mich die Schlüsselpassage

Three men in a boat with four cigarettes
And no matches
How do they manage to smoke?

Das regt doch zum Nachdenken an, wenn man die Antwort (they throw one cigarette over board, so the boat becomes lighter) nicht kennt 😉

Um auf eine mathematische Lösung zu kommen, fehlen noch ein paar Nebenbedingungen. Die habe ich wie folgt definiert:

– Alle wollen gleichzeitig zu rauchen anfangen und auch aufhören ohne nennenswerte Pause (außer die Zigarette zu wechseln)
– Es gibt ein Feuer(zeug) *g*

Jeder muss 1 1/3 Zigaretten rauchen. Dies teilt sich zeitlich in 4 Abschnitte mit folgenden 3 Zigarettenwechseln auf:

1. Nach dem 1. Drittel wechselt der Erste (zur vierten) Zigarette
2. Nach dem 2. Drittel wechselt der Zweite zur ursprünglichen Zigarette des Ersten
3. Nach der ersten Zigarettenlänge wechselt der Dritte zur ursprünglichen Zigarette des Zweiten

Also doch nicht so schwer! Nur schade, dass ich gar nicht rauche…

Interessante Events

12. Januar 2008

04.02.2008
Sunshine Live WTTC Rosenmontags Rave, Kinki Palace, Neulandstr. 21, 74889 Sinsheim

05.04.2008
Time Warp, Maimarkthalle Mannheim

01. – 03.08.2008
Nature One, Raketenbasis Pydna, 56288 Kastellaun/Hunsrück